Das Teeschalen Projekt von imogti - Matcha / Teeschalen für einen gute - Matcha Tee kaufen bei imogti aus Berlin

Das Teeschalen Projekt von imogti - Matcha / Teeschalen für einen guten Zweck

Liebe imogtis,


heute wollen wir euch von einem Projekt berichten, das uns besonders am Herzen liegt. Wir haben euch vor einigen Monaten bereits gefragt, was Ihr euch für neue Produkte wünschen würdet. Neben den neuen Teesorten haben sich damals einige von euch auch Teeschalen gewünscht. Das haben wir nicht vergessen ;)

Klar hätten wir im Internet irgendwo auf der Welt einen Schalenhersteller finden können, aber wir wollten euch etwas ganz Besonderes bieten und dabei noch etwas Gutes tun. Uns ist bewusst, dass nicht alle Menschen so viel Glück haben Ihre Träume und Wünsche zu verwirklichen, wie wir. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen unsere Teeschalen in der Keramikwerkstatt der SWW in München herstellen zu lassen.

In der SWW (Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte) leben und arbeiten erwachsene Menschen mit verschiedenen Behinderungen. Die SWW verfolgt das Ziel ihren Bewohnern unabhängig von der Art und Schwere Ihrer Behinderung eine möglichst selbstbestimmte Lebensführung in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Lebensqualität und vor allem die Lebensfreude werden ermöglicht und gefördert.

Nachdem wir auf die SWW gestoßen waren, haben wir natürlich auch die Werkstatt in München besucht, um uns selbst von der Arbeit und den Bedingungen vor Ort zu überzeugen. Wir waren begeistert! Die Werkstatt im Roßtaler Weg in München hat eine tolle Atmosphäre. Wir wurden auch mit sehr viel Gastfreundschaft empfangen und fühlten uns richtig wohl. Der Umgang aller Mitarbeiter, ganz gleich ob mit oder ohne körperliche Einschränkung, war freundlich, vertraut und vor allem absolut entspannt. Obwohl die Fertigung jedes Einzelstücks eine Herausforderung darstellt, konnte man den Spaß an der Arbeit bei allen Mitarbeitern spüren.
Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Euch mit jeder verkauften Schale dafür sorgen können, dass diese wirklich tolle Einrichtung noch viele Jahre Menschen ein zu Hause und einen Arbeitsplatz geben kann.
Wir haben natürlich auch ein paar Bilder mitgebracht, damit Ihr euch von der tollen Atmosphäre überzeugen könnt. Ihr wollt ja sicher wissen woher eure Teeschalen kommen ;)

Wir hoffen, dass Ihr die Schalen genauso schön findet wie wir. Dadurch, dass es sich um 100% Handarbeit handelt sieht natürlich jede Schale ein bisschen anders aus. Aber auch das macht die Schalen zu etwas ganz Besonderem.

 Hier geht's direkt zu den einzigartigen Schalen.

Wir wünschen Euch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche.
Viele Grüße aus München und bleibt gesund,

Nico und Marian
Euer imogti Team aus München

 

Der Weg führt uns in die Werkstatt der SWW in München

In der Werkstatt der SWW werden viele schöne Dinge aus Ton hergestellt

 

In diesem Ofen werden die hochwertigen Schalen gebrannt

Jede Schale wird in Handarbeit und mit Liebe zum Detail hergestellt

Die große sandfarbene Schale vor dem ersten Brand

Der imogti Elefantenstempel für die Prägung der großen sandfarbenen Schalen

Der Elefant sieht auch ohne Farbe süß aus ;)



Von Nicolas Klein am