Saftige Matcha-Zimtschnecken mit Apfelfüllung - Matcha Tee kaufen bei imogti aus Berlin

Saftige Matcha-Zimtschnecken mit Apfelfüllung

Saftige Matcha-Zimtschnecken mit Apfelfüllung

Die Zimtschnecke ist eine besondere Leckerei. Einmal probiert, wird man von ihr nicht mehr lassen können. Heute gibt es diesen Klassiker mal etwas anders: Mit feinstem Matcha und saftigen Apfelstücken.

Fluffiger Matcha-Hefeteig bestrichen mit einer leckeren Zimtfüllung und Apfelstücken, im Ofen frisch gebacken und dann warm verputzt. Wir sind uns einig: Matcha-Zimtschnecken sind einfach ein echter Knaller!

Zutaten Teig (12 Zimtschnecken)

500 g Dinkelmehl
100 g Zucker
2 EL Apfelmus
1 TL Matcha (love blend)
3 EL Rapsöl
1 Päckchen Trockenhefe
200 ml Hafermilch (lauwarm)

 

Zutaten Füllung

3 Äpfel
2,5 TL Margarine
1 ½ TL Zimt
1 EL Zucker

 

Zubereitung Teig

Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Die lauwarme Hafermilch und das Apfelmus hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einen warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

Zubereitung Füllung

Die Äpfel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 1,5 Teelöffel Margarine erhitzen und die Äpfel darin anbraten. Mit einem halben Teelöffel Zimt bestreuen. Zur Seite stellen.

Dann die restliche Margarine schmelzen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig noch einmal durchkneten und dünn ausrollen.

Die geschmolzene Margarine darüber geben. Mit Zucker und restlichen Zimt bestreuen. Die Äpfel gleichmäßig darauf verteilen.

Anschließend aufrollen und in 12 gleichgroße Stücke schneiden. Eine runde Backform mit Backpapier belegen und die Zimtschnecken darin verteilen und bei 180 ° C für etwa 15- 20 Minuten backen.


Von Ramona M. am