Nicolas Klein

Matcha Latte mit Sojamilch - ein Rezepttipp von Katharina

Katharina macht Videos über leckere Rezepte und Ernährungstipps. In diesem Video erfahrt Ihr, wie Ihr mit ein bisschen Matcha, Sojamilch und bei Bedarf einem Schuss Agavendicksaft einen leckeren Matcha-Latte zaubern könnt. Wenn Ihr noch mehr Videos von Katharina sehen wollt, folgt Ihr doch einfach auf Youtube unter Ya Katharina.

Weiterlesen →


imogti Team

Rezepttipp: Matcha Cookies

Heute stellen wir Euch ein kinderleichtes Rezept für Matcha Cookies vor. Ihr braucht dazu folgende Zutaten:120 Gramm Puderzucker260 Gramm Butter520 Gramm Mehl6 Eier (davon das Eigelb)3 Teelöffel Matcha PulverZucker für die DekorationZunächst verrührt Ihr die Eigelbe, den Puderzucker und die Butter mit einem Mixer zu einer glatten Masse. Dann gebt Ihr das Mehl und das Matcha-Pulver dazu. Alles gemeinsam verknetet Ihr zu einem Teig. Der muss dann für etwa eine Stunde eingepackt in etwas Frischhaltefolie im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort ruhen. Nach der Ruhezeit rollt Ihr den Teig aus und stecht mithilfe eines Ausstechers die Kekse aus....

Weiterlesen →


Matcha-Zucchini-Risotto zum Mittagessen

Seid Ihr vielleicht auf der Suche nach einer ausgefallenen Rezeptidee und wollte dabei auf Euren Lieblingsmatcha nicht verzichten?

Weiterlesen →


Rezept 13: Matcha Kuchen für den Nachmittagskaffee

Matcha lässt sich natürlich am besten Pur genießen. Wer allerdings mal Lust auf eine Variation verspürt und Gäste zum Nachmittagskaffee erwartet, für den ist Matcha-Kuchen vielleicht eine tolle Idee. Was Ihr dazu braucht ist:200 Gramm Mehl150 Gramm Zucker1 TL Backulver3 Eier 150 CL Pflanzenöl5 EL Milch12 Gramm Bio-Matcha   Zunächst mischt Ihr alle trockenen Zutaten, also das Mehl, 100 Gramm Zucker, das Backpulver und den Matcha in einer Schüssel. Danach müsst Ihr die Eier trennen. Das Eiweiß von zwei Eiern schlag ihr in einer serperaten Schüssel auf und lass am Ende die restlichen 50 Gramm Zucker einrieseln. Das Eigelb mischt...

Weiterlesen →