Vegane Matcha-Buchteln mit Zwetschgen - Matcha Tee kaufen bei imogti aus Berlin

Vegane Matcha-Buchteln mit Zwetschgen

Vegane Matcha-Buchteln mit Zwetschgen

Mhmmmmmm dieses Rezept müsst ihr probieren. Buchteln sind ein süßes Hefeteiggebäck und werden besonders gerne im süddeutschen Raum oder in Österreich gegessen. Dort gelten sie allerdings nicht als Dessert, sondern sind eine vollwertige Mahlzeit.

Zutaten

500 g Weizenmehl
40 g Zucker
1 Prise Salz
1-2 TL Matcha (love blend)
1 Päckchen Trockenhefe
5 EL Rapsöl
300 ml Hafermilch(lauwarm)
3 frische Zwetschgen
1 TL Margarine
1 EL Puderzucker

 

Zubereitung

Weizenmehl, Zucker, Salz, Matcha und Trockenhefe in eine Schüssel geben. Rapsöl und Hafermilch hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 45 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig in 5-6 gleichgroße Klöße formen. Zwetschgen entsteinen und halbieren. In jeden Kloß eine halbe Zwetschge drücken und mit Teig umschließen.

Die Buchteln in eine Auflaufform geben und mit flüssiger Margarine bestreichen. Nochmals 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 40 Minuten backen. Mit Puderzucker servieren.


Von Ramona M. am