Vegane Matcha-Mandel Küchlein

30 Apr , 2018

Heute gibt es einen süßen Frühlingsgruß aus unserer kleinen Backstube. Das süße Matcha-Aroma in Kombination mit leckeren Mandeln schmeckt einfach nur super.

Zutaten Teig

300 g Weizenmehl
80 g Zucker
1 TL Backpulver
50 g gestiftelte Mandeln
1 TL Matcha (love blend)
200 ml Rapsöl
2 EL veganer Joghurt
200 ml Wasser

 

Zutaten Glasur

150 g Puderzucker
3 EL veganer Joghurt
1 TL Matcha (love blend)
1 EL gestiftelte Mandeln

 

Zubereitung

In einer großen Schüssel Weizenmehl, Backpulver, Zucker und Matcha verrühren. Rapsöl, Wasser und Joghurt hinzufügen und kräftig miteinander verrühren. Die Mandeln unterheben. Eine Mini-Küchleinform (wir haben eine aus Silikon verwendet) mit etwas Rapsöl einfetten und bei 170 Grad Umluft etwa 20 Minuten backen.

Für die Glasur Puderzucker, Joghurt und Matcha miteinander verrühren und die abgekühlten Matcha-Mandel Küchlein damit glasieren. Anschließend mit ein paar Mandeln verzieren.

 Vegane Matcha-Mandel Küchlein