Vegane Matcha-Scones mit Blaubeeren

Vegane Matcha-Scones mit Blaubeeren

Vegane Matcha-Scones mit Blaubeeren

Scones, die kleinen britischen Brötchen, mal etwas anders zubereitet. Nämlich mit Matcha und Blaubeeren. Ihr könnt sie ganz traditionell essen mit Marmelade und  Clotted Cream, aber auch pur schmecken sie unglaublich lecker.

 

Zutaten (8 Stück)

200 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
50 g Zucker
50 g Blaubeeren
100 ml Hafermilch
40 g vegane Butter

 

Zubereitung

Weizenmehl, Backpulver, Natron, Zucker und Matcha in eine große Schüssel geben. Butter und 3 EL Hafermilch hinzugeben und alles miteinander verkneten, bis Streusel entstehen. Blaubeeren und restliche Hafermilch hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Der Teig sollte nicht zu klebrig sein. Gegebenenfalls noch etwas Mehl hinzufügen. Der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 3 cm dicken Kreis ausrollen und in acht Dreiecke schneiden. Die Scones mit Wasser bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft 20 Minuten backen.