Vegane Matcha Swirl Cookies

07 Jan , 2018

Wir hoffen ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und freut euch auf neue Matcha-Rezepte! Und da sind wir auch schon beim richtigen Thema. Wir haben heute vegane Matcha Swirl Cookies gebacken. Die Kekse sind perfekt geworden. Außen schön knusprig und innen saftig. Außerdem machen sie optisch auch einiges her. Let's swirl!

Zutaten (ergibt 1 Backblech)

300 g Weizenmehl
90 g Zucker
50 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
150 g Margarine
50 ml Hafermilch
2 TL Matcha (love blend)

 

Zubereitung

In eine große Schüssel Weizenmehl, Zucker, gemahlene Mandeln und Backpulver geben. Margarine und Hafermilch hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig halbieren und zu einer Hälfe des Teiges Matcha hinzugeben und nochmals kräftig verkneten.

Beide Teighälften auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die ausgerollten Teighälften aufeinanderlegen und zusammenrollen.

Anschließend in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech geben und im vorgeheizten Backofen auf 170 Grad Umluft etwa 10 Minuten backen.

Vegane Matcha Swirl Cookies